Polizisten sind auf Nebentätigkeiten angewiesen!

Vielfach reicht das Gehalt für Polizisten nicht aus, gibt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu bedenken. Deshalb seien viele Polizeibeamte, in Baden-Württemberg immerhin 3.570 von 24.500 Polizisten, auf Nebentätigkeiten angewiesen. Das ist jeder Siebte, der außer seinem Polizeiberuf einer genehmigten Nebentätigkeit nachgeht.

Wir als Alternative für Deutschland sagen: Diejenigen, die uns schützen und rund um die Uhr für unsere Sicherheit sorgen, sollen auch angemessen bezahlt werden. Damit Nebentätigkeiten überflüssig werden! Denn neben guten Arbeitsbedingungen ist auch die Bezahlung ausschlaggebend für eine gute Polizeiarbeit und die Rekrutierung neuer, junger Beamte, die diesen interessanten und vielschichtigen Beruf auch in Zukunft ergreifen.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.knappe-gehaelter-jeder-siebte-polizist-hat-einen-nebenjob.d7c3411e-5e1e-4de0-97d2-fac5883989fa.html

Ähnliche Beiträge