Die Bürger wollen keine Gendersprache

Eine große Mehrheit der Deutschen, nämlich 65 Prozent, lehnt die Verwendung gendergerechter Sprache ab. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Vor allem eines scheint ausschlaggebend zu sein: Es gibt auch noch echte Probleme, die die Bürger mehr beschäftigen!

☝🏻 Wir sagen: Das kann weg! 😉

Ähnliche Beiträge